Kinder- und Jugendbuch:

"Alte Geheimnisse und andere Geschichten vom Lande"

Mit viel Begeisterung für die Natur und viel Liebe für das Detail beobachtet Sybille Tetsch in ihrem ersten Kinder- und Jugendbuch die kleinen, leisen und unscheinbaren Dinge, die sich im Wandel der Jahreszeiten in einem Garten am Dorfrand abspielen. 

 

Da sind z.B. an einem kalten Morgen die aufgeregten beiden Raben, die ihre Lieblingseiche in den Winter verabschieden. Oder ein Starenpaar ist so sehr mit der Brutpflege beschäftigt, dass ihnen entgeht, dass sie neben den eigenen Eiern auch ein Kuckucksei ausbrüten. 

Anrührend und zugleich verblüffend ist auch die Geschichte des kleinen Mädchens mit den blonden Zöpfen, das mit viel Beharrlichkeit das folgende Rätsel löst: 

 

          Fünf Brüder sind's,

          zu gleicher Zeit geboren.

          Nur zwei von ihnen tragen

          einen vollen Bart,

          dem dritten ist nur eine

          Wang geschoren,

          die beiden letzten bleiben

          unbehaart.

"Alte Geheimnisse und andere Geschichten vom Lande" entführt in eine Welt kleiner Geheimnisse, die wir alle ständig in unserem schnelllebigen Alltag übersehen. 

 

Das Buch richtet sich an alle naturverbundenen und wissensdurstigen Kinder und Jugendlichen zwischen 4 und 12 Jahren, ist aber auch für alle Freunde ländlicher Lebensart sowie für alle Naturliebhaber eine sehr empfehlenswerte Lektüre. 

 

Sybille Tetsch: "Alte Geheimnisse und andere Geschichten vom Lande", mit farbigen Illustrationen von Friederike Kohnke


Calluna-Verlag, Uelzen

ISBN  978-3-9449460-4-7

 

48 Seiten, 14,5 x 21 cm

Preis: 12,- Euro


Am besten gleich online bei der Autorin bestellen!

(zzgl 1,50 € Verpackung und Versand)